NWJV: Die Sportunion Annen ist Deutscher Vizemeister! – Bundesliga-Finalturnier der Männer

Die Sportunion Annen erkämpfte sich beim Bundesliga-Finalturnier der Männer in Senftenberg den
Titel des Deutschen Vizemeisters. Auch wenn das Finale am Ende mit einem deutlichen 0:7 gegen das
Hamburger Judo Team endete, zeigten die Wittener an diesem Tag eine starke Mannschaftsleistung,
gekrönt vom Überraschungssieg im Halbfinale gegen den KSV Esslingen.

In der Vorrunde gab es Siege gegen den TV 1848 Erlangen (7:0) und KSC Asahi Spremberg (5:2). Die
Begegnungen gegen das Hamburger Judo Team (2:5), UJKC Potsdam (2:5) und KSV Esslingen (2:5)
gingen verloren. Als Vierter der Vorrunde ging es in der Zwischenrunde erneut gegen Spremberg auf
die Matte. Erneut gab es einen 5:2-Sieg und damit den Einzug in das Halbfinale. Hier sorgten die
Wittener für die große Überraschung und besiegten den KSV Esslingen mit 4:3. Quelle: NWJV-Newsletter November 2020

Herzlichen Glückwunsch an die SUA Witten zur Silbermedaille!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.